Logo des Wirtschaftlichen Verbandes der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V.
  • Faschingsgilde Rosenheim
  • Faschingsgilde buchen
  • Faschingsgilde Rosenheim
  • Faschingsgilde Rosenheim
  • Faschingsgilde Rosenheim
  • Faschingsgilde Rosenheim

Neue Trainer sorgen für frischen Wind

Die Gardemädchen werden auch in dieser Saison von Gardemajorin Ramona Benkert angeführt. Bereits seit Mai trainieren die Gardemädchen bis zu drei Mal wöchentlich für ihre Auftritte.

Zum Auftritt gehören zwei Shows:

Der traditionelle Marsch, der das Prinzenpaar begleitet, wird jedes Jahr aufs Neue interpretiert und choreographiert. Hierbei stehen die Einheit der Gardemädchen und das synchrone Tanzen im Vordergrund. Für diese präzise Vorführung trainieren die Gardemädchen äußerst akribisch mit ihren neuen Trainern Tanja Fegg und Thomas Stadler.

Das Showprogramm, an dem auch die Elferräte mitwirken, wird auch unter dem neuen Motto 2018 ein richtiger Hingucker. Bunt, modern, mitreißend und faszinierend wurde das Showprogramm aufwändig choreographiert und mit den Tänzerinnen und Tänzern einstudiert. Für die aktuelle Show konnte die Faschingsgilde Rosenheim Trainerin Jasmin Striffler gewinnen.

Auch beim Prinzenpaar gibt es eine Neuerung

Prinz Tobias I. und Prinzessin Julia II. trainieren mehrmals die Woche in der Rosenheimer Tanzschule mit den Tanzlehrern Stephan Müller und Petra Eichelberger.

Übrigens: Die tollen, fantasievollen Kostüme und Requisiten werden jedes Jahr aufs Neue in liebevoller Handarbeit von Ingrid Erhardt angefertigt.

Sie ziehen alle an einem Strang und sorgen für frischen Wind: v.l. Thomas Stadler, Tanja Fegg, Vizepräsidentin Sandra von Gottesheim, Präsident Ernst Fürbeck, Jasmin Striffler und Stephan Müller

Sie ziehen alle an einem Strang und sorgen für frischen Wind - von links nach rechts: Thomas Stadler, Tanja Fegg, Vizepräsidentin Sandra von Gottesheim, Präsident Ernst Fürbeck, Jasmin Striffler und Stephan Müller

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!

Anmelden