Logo des Wirtschaftlichen Verbandes der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V.
  • Golfwoche

Ausschreibung zur Rosenheimer Golfwoche 2021

 

Austragung: Einzel-Zählspiel nach Stableford jeweils über 18 Löcher mit voller Vorgabe
Start: wird vom jeweiligen Golfclub festgelegt und ausgeschrieben
Spielbedingungen: Es wird nach den Regeln des R. & A. GC St. Andrews, den Wettspielbedingungen des DGV bzw. ÖGV und den Platzregeln der jeweiligen Golfclubs gespielt. Das Wettspiel wird nach der SVS und der S+WS-O des DGV bzw. ÖGV ausgerichtet.
CR/Slope: Der jeweiligen Golfclubs
Vorgabewirksamkeit: Die Wettspiele sind vorgabenwirksam.
Teilnahmeberechtigung:
  • Teilnehmerzahl begrenzt
  • Teilnehmen können alle Golfer, die Mitglied eines anerkannten in- oder ausländischen Golfclubs sind und eine DGV-Stammvorgabe bzw. Clubvorgabe von mindestens -54,0 haben.
Wertung: Brutto Damen/ Herren 3 Nettopreise je Klasse

Gesamtsieger Rosenheimer Golfwoche - gewertet werden 4 Turniertage: Brutto Damen/Herren
3 Nettopreise der Klassen A und B - Klassen werden je nach Anzahl der qualifizierten Teilnehmer festgelegt

Bei gleichem Ergebnis entscheiden die besseren letzten 18 Löcher nach folgendem Schwierigkeitsgrad (1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9) gemäß Vorgabenverteilschlüssel. Bei weiterer Gleichheit wird bis zu einer Entscheidung lt. Regelung SWSO verfahren, danach das Los.
Meldungen: Direkt und ausschließlich bei den einzelnen Golfclubs ab März 2021 unter: http://www.wirtschaftlicher-verband.de/golfwoche-anmeldung.html. Hier ist auch die komplette Turnierwoche buchbar.
Meldeschluss: Jeweils am Vortag um 12:00 Uhr
Nenngeld: Montag bis Samstag (täglich)
59,00 € für Nichtmitglieder
29,00 € für Mitglieder
44,00 € Jugendliche Nichtmitglieder (Stichtag für Jugendliche: 30.06.2003)
14,00 € Jugendliche Mitglieder (Stichtag für Jugendliche: 30.06.2003)
Im Nenngeld enthalten ist Greenfee, Half Way Box & Startgeschenk.
Paketpreis: Paketpreis für die gesamte Turnierwoche (alle 6 Tage) 318,00 €.
Paketpreis für Jugendliche beträgt für alle 6 Tage 234,00 €. (Stichtag für Jugendliche: 30.06.2003)
Der Beitrag muss spätestens bis 15.7.2021 auf dieses Konto eingehen:
IBAN: DE62 7115 0000 0020 1197 98
BIC: BYLADEM1ROS
Bank: Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling
Kontoinhaber: Wirtschaftlicher Verband Rosenheim e. V.
Eine Rückerstattung, auch in Teilbeträgen, ist ausgeschlossen.
Ausfallgebühr 15,00 € Ausfallgebühr fallen bei Turnierabsage nach jeweiligem Meldeschluss an.
Sonderpreise: Longest Drive Damen/Herren - gilt nur auf Fairway oder kürzer gemähten Flächen (z.B. Grün)
Nearest to the Pin Damen/Herren - gilt nur auf dem Grün
Hole-in-One-Preis - für das erste gespielte Hole in One während der Rosenheimer Golfwoche 2021, nur gültig an einem in jedem Golfclub vorher festgelegten Par 3.
Siegerehrung Die Siegerehrung erfolgt direkt nach Spielende. Die Preise werden ausschließlich an Spieler übergeben, die anwesend sind.
Beendigung des Wettspiels: Das Wettspiel ist nach Abschluss der Siegerehrung beendet.
Spielleitung: Wird am Tag des Wettspiels bekannt gegeben.
Startzeiten: Ab 16:00 Uhr, zu erfragen im Clubhaus unter der Telefonnummer der jeweiligen Golfclubs oder per SMS, wenn Handynummer bei Anmeldung bekannt gegeben wurde.
Änderungsvorbehalt: Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben.


Liebe Golffreunde,

leider ist uns bei der Ausschreibung 2021 ein Fehler unterlaufen. Wir hatten zum Anmeldebeginn 1.3.2021 noch die alten Nenngelder und Paketpreise von 2020 in der Ausschreibung auf unserer Homepage. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. Die Berichtigung ist jetzt erfolgt.

Anstelle der Aktion Birdies4Kids! haben wir ab 2021 die Nenngelder bei jedem Teilnehmer um 4 € erhöht und werden insgesamt 5 € pro Teilnehmer einem Wohltätigen Zweck spenden. Dies wird spätestens am letzten Spieltag bekannt gegeben.

 

Stand: 03.03.2021 / ph

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!

Anmelden