Logo des Wirtschaftlichen Verbandes der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V.

  • Faschingsgilde

Das ist unser neues Prinzenpaar 2017

Das neue Prinzenpaar der Faschingsgilde Rosenheim wurde heute auf der traditionellen Proklamation um 11:11 Uhr vorgestellt: „Prinz Kevin I., verzauberter Wächter über Brief und Siegel“ und „Prinzessin Tanja I., aus dem Kreis der tanzenden Rosen“.


Foto: Die Foto Evi

Kevin Geyer und Tanja Pellkofer regieren als:
„Prinz Kevin I., verzauberter Wächter über Brief und Siegel“
und
„Prinzessin Tanja I., aus dem Kreis der tanzenden Rosen“

Der diesjährige Prinz heißt Kevin Geyer und trägt den Titel: „Prinz Kevin I., verzauberter Wächter über Brief und Siegel“. Der gebürtige Bad Aiblinger ist erst 23 Jahre jung und arbeitet als Notarfachangestellter in Rosenheim. Bereits im zarten Alter von 7 Jahren, lernte Kevin zu heißen Rhythmen Rock ’n Roll tanzen und kann daher auf eine lange Tanzkarriere zurückblicken. Das Tanzen ist für Kevin ein idealer Ausgleich zum Bürojob. In seiner Freizeit geht er auch sehr gerne Skifahren, singt Karaoke und ist außerdem ein begeisterter Kinogänger. Zu seinen Lieblingsgerichten gehören neben Pizza und Lasagne auch die asiatischen und türkischen Essensschmankerl. Hauptsache scharf und feurig.

Prinzessin Tanja Pellkofer ist 28 Jahre jung und kommt gebürtig aus Rosenheim. Sie wird als „Prinzessin Tanja I., aus dem Kreis der tanzenden Rosen“ in die Rosenheimer Geschichte eingehen. Im echten Leben arbeitet sie als medizinische-technische Labor-Assistentin in der Mikrobiologie am Rosenheimer Klinikum. Ihre Leidenschaft gilt dem Tanzen und natürlich der Faschingsgilde Rosenheim. In ihrer Kindheit hat sie eine Ausbildung in Ballett, Jazzdance, Hip Hop und Rock ‘n Roll genossen, bis sie im Jahr 2006 zur Faschingsgilde Rosenheim als Gardemädchen kam. Nach dieser langen aktiven Zeit, zuerst als Gardemädchen und die letzten vier Jahre sogar als Gardemajorin startet sie nun als Prinzessin Tanja in die kommende Faschingssaison.

Gemeinsam freuen sich die Beiden auf eine tolle Zeit mit vielen unvergesslichen Momenten. Dabei hoffen sie natürlich, gesund und heil durch die Saison zu kommen und ihrer Aufgabe als Prinzenpaar der Stadt Rosenheim gerecht zu werden. Sie werden auf alle Fälle ihr Bestes dafür geben.

Übrigens:
Kennengelernt haben sich die beiden vor Jahren beim Rock ‘n Roll Tanzen, dann sind sie jährlich beim Rosenball wieder aufeinander getroffen und irgendwann hatte Kevin dann die verrückte Idee, sich für das Prinzenpaar-Amt zu Bewerben. Wie man sieht: Es hat geklappt.

 

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!

Anmelden